Spieltag 4: SG Holz-Wahlschied – SG T/A II 1:0 (0:0)

SG-logo-transparentNach dem Erfolg vom letzten Wochenende wollte unsere zweite Mannschaft etwas Zählbares aus Wahlschied mit nach Hause bringen. Es entwickelte sich von Beginn an ein sehr intensives Spiel.Unsere Elf war hierbei die ersten 20 Minuten klar überlegen, konnte diese Überlegenheit jedoch nicht in Tore ummünzen. Bei der ersten Chance der Gastgeber hatte man dann etwas Glück, als ein Kopfball am Pfosten landete. In der Folge war das Spiel bis zur Halbzeit sehr ausgeglichen, wobei wir durch Konter stets gefährlich blieben. Nach dem Seitenwechsel verlor die Partie an Dynamik und das Spiel plätscherte, bedingt durch die Temperaturen und das hohe Anfangstempo, vor sich hin. In der 68. Minute entschied der Unparteiische auf einen berechtigten Freistoß etwa 25 Meter vor unserem Tor. Der Spielertrainer der Gastgeber nutzte diesen Freistoß mit einem sehenswerten Schuss zur 1:0 Führung. Es war zu befürchten, dass unsere Elf nun zusammen brechen würde. Aber nicht diese Mannschaft und nicht an diesem Tag. Angetrieben vom starken „Magga“ erspielt sich die Truppe eine Vielzahl an Chancen. Den mitgereisten Fans klebt mehr als einmal der Jubelschrei auf den Lippen. Aber es soll an diesem Tag einfach nicht sein. Unterm Strich bleibt eine unglückliche Niederlage bei einem der Topfavoriten der Klasse. Auf die gezeigte Leistung kann die Truppe Stolz sein. Mit derartigen Leistungen sind uns in den kommenden Wochen Punkte garantiert.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.