Spieltag 4: SG Holz-Wahlschied II – SG T/A III 1:2 (0:1)

SG-logo-transparentBei subtropischen Temperaturen musste unsere Dritte Garde in Wahlschied antreten. Coach Ede„Geier“ Schmitt versuchte die Jungs schon vor der Partie bestmöglich auf das Klima und die damit verbundene Mammutaufgabe einzustellen. Von Beginn an war unsere Elf gut im Spiel und hatte die spielstarke Heimelf im Griff. Es dauerte bis zur 13. Minute ehe man zum ersten Mal jubeln durfte. Tobias „Balla“ setzte sich sehenswert auf der rechten Seite durch und passte den Ball mustergültig in die Mitte zu Tom Forster, welcher den Ball problemlos in den Maschen versenkte. Den Temperaturen zum Trotz entwickelte sich eine interessante und sehenswerte Partie bis zur Halbzeit. Mit der 1:0 Führung wurden die Seiten gewechselt. Nach dem Seitenwechsel kam unsere Truppe nur schwer in die Gänge und so kam es, dass nach 47. Minuten die Gastgeber den Ausgleich markieren konnten. Nach einem Eckball setzte sich ein Gästeangreifer gut im Zweikampf durch und schädelte den Ball zum Ausgleich in die Maschen. Dieser Weckruf kam bei unserer Mannschaft an. Angetrieben von dem erneut starken Paul „Spengi“ erspielte man sich eine Vielzahl an Chancen, die zunächst einmal ungenutzt blieben. Nachdem „Ludo“ Bonk noch in der 60 Minute die Riesenchance vor dem leeren Tor zur Führung vergeben hatte, machte er es in der 71. Minute besser. Nach einem flachen Pass nimmt er den Ball etwa 11 Meter vor dem Tor an, dreht sich gekonnt und versenkt den Ball mit der Picke. Der Jubel und die Gefühle nähern sich ähnlich der Temperaturen auf dem Platz dem Siedepunkt. Die letzten Minuten entwickelt sich eine wahre Abwehrschlacht, bei der sich unser Goalie Sven Spaniol am heutigen Tage seine Sporen verdient. Ein ums andere Mal vereitelt er die besten Chancen der Gastgeber, so dass am Ende ein etwas glücklicher aber nicht unverdienter Erfolg in der Ferne eingefahren werden konnte.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.